Webinare

Neue Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit

Ab sofort und auf Dauer bieten wir in Ergänzung zu unseren Präsenzveranstaltungen, alle unsere Dienstleistungen (Seminare, Workshops, Coaching, Beratungen) in der gewohnten praxisnahen Qualität auch in digitaler Form als Webinare und Online-Meetings an.

Webinare

Alle unsere Seminare führen wir auch in digitaler Form als individuell erarbeitete und modular aufgebaute Webinare durch. Alle unsere Webinare sind "Live-Veranstaltungen" mit der Möglichkeit zur Kommunikation, keine Aufzeichnungen. Dabei werden aber nicht einfach die auf Präsenzveranstaltungen abgestimmten Inhalte in den „digitalen Raum“ kopiert, da dies aus unserer Sicht weder zielführend noch effizient ist. Webinare „von der Stange“ sowie digitale Kopien von Präsenzveranstaltungen gibt es bei uns nicht. Unsere Webinare sind dementsprechend keine zu den Präsenzveranstaltungen (offen oder Inhouse) in Konkurrenz stehenden Angebote, sondern vielmehr methodisch und didaktisch auf das digitale Medium angepasste und vollkommen neu entwickelte Lehrformate mit spezifischen Alleinstellungsmerkmalen und damit eine echte Alternative aber auch eine Ergänzung zu herkömmlichen Präsenzveranstaltungen.

Alle Webinare sind grundsätzlich modular aufgebaut und in kleine, didaktisch sinnvoll aufeinander abgestimmte Lehreinheiten aufgeteilt. Diese Besonderheit hat für die Teilnehmer einen gegen­über Präsenzveranstaltungen ganz spezifischen Vorteil: Zwischen den einzelnen Modulen besteht die Möglichkeit, das Erlernte zu re­flektieren und bereits in ersten Schritten betrieblich umzusetzen. Die dabei sicherlich auftretenden Fragen werden uns in Vorbereitung auf das nachfolgende Modul übermittelt und dann gemeinsam in der Gruppe besprochen. Zusätzlich können wir auf Ihre Produkte und Produktanforderungen abgestimmte Aufgabenstellungen für die Zeit zwischen den Webinaren erarbeiten.

Interesse? So funktioniert die Planung Ihres individuellen Webinars

Schritt 1: Vorgespräch

Sie nehmen Kontakt mit uns auf und skizzieren die Aufgabenstellung und das Ziel der geplanten Online-Schulungsmaßnahme. Mögliche Themen und Inhalte können Sie beispielsweise aus unseren offe­nen Seminaren oder Inhouse-Seminaren entnehmen. Gerne lassen Sie uns auch wissen, ob zu den gewünschten Themen bereits Vorkenntnisse der Teilnehmer bestehen. Die Zu­sendung von Zeichnungsbeispielen zur Dokumentation des "Ist-Zustandes" ist  möglich.

Schritt 2: Konzeption

Aus unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung und mehr als 2.000 Pro­jekten mit Kunden (weltweit) aus nahezu allen industriellen Bereichen, erarbeiten wir Ihnen ein individuelles und modular aufgebautes Webinarkonzept. Die Abstimmung sowie ggf. die inhaltliche Optimierung erfolgt ge­meinsam mit Ihnen.

Schritt 3: Angebot

Aus dem erarbeiteten Konzept erstellen wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot. Das Angebot enthält sämtliche für die Webinarreihe anfallenden Kosten, sodass Sie Planungssicherheit haben.

Schritt 4: Termine

Sie haben das Angebot angeommen, dann legen wir die Termine für die einzelnen Module fest. Wir sind zeitlich flexibel und passen uns an Ihrer Terminwünsche und betrieblichen Abläufe an. Die Webinare können unsererseits organisert werden (u. a. Einladungen), wir schulen aber auch mit Ihrer Webinarsoftware.

Schritt 5: Webinare durchführen

Durchführung der Webinare und praktische Umsetzung der vermittel­ten Inhalte zwischen den einzelnen Webinaren. Die Webinare führen wir selbstverständlich auch in englischer Sprache durch, sodass auch Mitarbeiter ausländischer Betriebsstätten teilnehmen können. Unsere Begleitunterlagen/Manuskripte sind standardmäßig immer zweisprachig (dt./engl.).

Schritt 6: Offene Fragen und Feed-Back

Nach Abschluss der Webinare klären wir die möglicherweise noch verblie­benen offenen Fragen und freuen uns auf ein Feedback.Auf jeden Fall erhalten aber alle Teilnehmer ein Zertifikat.

Schritt 7: Weitere Unterstützung

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch nach Durchführung der Webinarreihe mit weiterführenden und vertiefenden Veranstaltungen, Praxis­workshops, Coaching sowie Beratungen –  digital und individuell auf Ihr Unternehmen, Ihr Produktportfolio und Ihre Mitarbeiter abge­stimmt.

Beratungen und Coaching

Beratungen und Coaching zu allen unseren Fachthemen bieten wir Ihnen selbstverständlich auch digital an. Beispiele hierfür sind:

  • Klärung von Fach- und Verständnisfragen zur funktions-, fertigungs-, prüf- und kostenbewussten geometrischen Produktspezifikation auf Basis ISO GPS oder ASME Y14.5-1994, -2009 und -2018.
  • Korrekte Interpretation von Kundenzeichnungen und Prüfung bzw. Identifikation kritischer Spezifikationen sowie möglicher Fehler mit Konsequenzen auf das Produkt, die Produktion, Qualitätssicherung und deren Kosten.
  • Prüfung Ihrer Spezifikationen auf Eindeutigkeit, Vollständigkeit, Funktionsrelevanz, Konformität zum gewählten Normensystem sowie Möglichkeiten zur Reduktion von Fertigungs- und Prüfkosten.
  • Fragen in Zusammenhang mit der definitionskonformen Verifikation von GPS-Spezifikationen (ISO und ASME), der korrekten Interpretation von Prüfprotokollen und kritisches Hinterfragen von Prüfergebnissen.
  • Prüfung von Reklamationen und Unterstützung bei der Abwehr ungerechtfertigter oder fachlich falsch begründeter Reklamationen. Weit mehr als die Hälfte aller Reklamationen sind nicht gerechtfertigt und in Unkenntnis des zugrundeliegenden, vertraglich vereinbarten Normensystems, fachlich falsch begründet und damit häufig gegenstandslos.

Von der Anfrage bis zum Besprechungsprotokoll - Organisatorisches zu unseren Online-Beratungen/Coaching:
In Vorbereitung übersenden Sie uns die Aufgabenstellung bzw. die Fragen sowie (falls erforderlich) die zugehörigen Spezifikationen (z. B. Zeichnungen), Prüfprotokolle und andere ggf. notwendige Dokumente. Wir schätzen den Aufwand ab und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Nach Auftragsannahme bereiten wir uns detailliert vor, sodass unser Online-Meeting/Coaching mit möglichst geringem Zeitaufwand durchgeführt werden kann. Nach Vereinbarung eines passenden Termins organisieren wir (oder Sie) die Einladung der Teilnehmer und führen die Beratung/das Coaching in deutscher oder englischer Sprache durch. Während den Beratungen haben wir zusätzlich die Möglichkeit, einen digitalen Mitschrieb anzufertigen und selbstverständlich auch Skizzen zu erstellen oder Zeichnungen zu korrigieren bzw. zu ergänzen. Die Notizen werden Ihnen anschließend zugesandt, sodass Sie die Inhalte und Ergebnisse unseres Meetings noch einmal in Ruhe nachvollziehen können. An unseren Beratungen können selbstverständlich alle interessierten Kollegen Ihres Unternehmens teilnehmen, unabhängig vom Standort.