Forum

Allgemeine Infos zum Forum

Forum

Bei der "praktischen" Anwendung der in den einschlägigen internationalen (ISO-GPS) Normen zur Verfügung gestellten Werkzeuge treten in der Regel eine Vielzahl an Fragen auf. Diese beginnen beim Verständnis des Normeninhaltes und gehen über die "richtige" Interpretation von Zeichnungs­eintragungen bis zur Lösung konstruktiver Aufgabenstellungen. Weitere Fragen ergeben sich bei der Abbildung der neuen geometrischen Werkzeuge in CAD-Programmen, der wirtschaftlichen messtech­nischen Umsetzung sowie der flächendeckenden betrieblichen Einführung dieses komplexen Normensys­tems.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt jedoch auch, dass die damit verbundenen Fragestellungen trotz der großen Diversität hinsichtlich konstruktiven Anforderungen, Bauteilgrößen oder eingesetzten Werkstoffen häufig nahezu identisch sind.

Wir möchten Ihnen mit diesem Diskussionsforum eine Plattform zur Verfügung stellen, Ihre Fragen und „Tolerierungsprobleme“ zu diskutieren. Möglicherweise finden Sie auch in den bereits bearbeiteten Forenbeiträgen die Antwort auf eine Ihrer Fragestellungen.

Wir hoffen, dass dieses Diskussionsforum einen regen Erfahrungsaustausch initiiert und zu einer schnellen Beantwortung Ihrer Fragen führt. Hier können Sie sich für das Forum registrieren.

Sie können je Forenbeitrag 3 Dateien (maximal je 2 MB) mit den Dateiendungen bmp, gif, png, jpg, jpeg, tiff, psd und pdf hochladen. Bitte beachten Sie, dass kein urheber- oder patentrechtlich geschütztes Material ins Forum eingestellt wird.

Bezug aus mehreren Ebenen: Bezugsstellen?

Hallo Allerseits

Beispielsituation:
2 getrennte ebene Flächen, die koplanar sind, sollen für einen Bezug genommen werden. Sie werden gleichzeitig von einer Fläche vom Gegenstück berührt. Die Flächen sind mit einer Ebenheit mit dem Eintrag CZ zueinander toleriert.

Welcher Eintrag des Bezugs ist normkonform?
- auf jede Fläche eine Bezugsstelle setzen (A1 und A2) und den Bezug A, mit Hinweis A1,2 rechts neben dem Bezugseintrag, auf einer Maßhilfslinie, die die Flächen verbindet, setzen. Bezugsaufruf "A"
- die Flächen mit einer Maßhilfslinie verbinden und den Bezug A eintragen. Bezugsaufruf "A-A"
- eine Fläche als Bezug A, die andere als Bezug B kennzeichnen. Bezugsaufruf "A-B"
- eine andere Variante?

Ich interpretiere den Satz in der ISO 5459 "wenn nur Teile eines einzelnen Geometrieelements zur Bezugsbildung herangezogen werden sollen können Bezugsstellen angegeben werden" so, dass nur Stellen auf einer einzigen Fläche zu einem Bezug zusammengefasst werden dürfen. Die erste Variante wäre also nicht normkonform.
Die Variante A-B scheint mir richtig, aber etwas umständlich. Bezug A und B verdeutlichen auch nicht ganz die Tatsache dass beide Flächen von einer einzigen Fläche des Gegenstücks berührt werden.
Die Variante A-A scheint mir ähnlich zu einem Bezug aus einem Bohrungsmuster zu sein. Ich tippe auf diese.

Vielen Dank für jede Antwort.

Freundliche Grüße
F. Diel

FHDiel
Mitglied seit 02. 03. 2017
11 Beiträge

Hallo Herr Diel,
besten Dank für Ihren Beitrag. Bezugsstellen dürfen nur verwendet werden, wenn es sich um [u]ein[/u] Geometrieelement handelt, der Bezug jedoch nicht vom gesamten Geometrieelement gebildet werden soll oder falls das Nenngeometrieelement und das assoziierte Geometrieelement nicht vom selben geometrischen Typ sind (Spezifikation angrenzender Geometrieelemente bzw. "contacting features" ).

Da beides hier nicht der Fall ist, d. h. da es sich um zwei getrennte Geometrieelemente handelt, müssen auch beide getrennt mit Bezugssymbolen gekennzeichnet werden (z. B. "A" und "B" ). Der (gemeinsame) Bezug heißt dann "A-B". Falls es sich bei den beiden getrennten Geometrieelementen um zwei identische Flächen handelt, dann kann auch nur ein Buchstabe (z. B. "A" ) mit den Zusatz "2x" spezifiziert und der (gemeinsame) Bezug als "A-A" bezeichnet werden.

Beste Grüße

V. Läpple

volkerlaepple
Mitglied seit 28. 05. 2014
87 Beiträge

Guten Morgen Herr Läpple

Danke für Ihre Erklärung!

Freundliche Grüße

F. Diel

FHDiel
Mitglied seit 02. 03. 2017
11 Beiträge

Hallo Herr Prof. Läpple,

zur o.g. Fragestellung von H. Diel möchte ich auf meine kleine Skizze verweisen.
Nach meiner Ansicht ist dies auch eine normgerechte Möglichkeit.

Schöne Grüße
GPS 2020

Anhänge ( 1 )
image/png
131,80 KiB
385 heruntergeladen
GPS2020
Mitglied seit 12. 11. 2014
34 Beiträge

Hallo "GPS 2020",
das ist korrekt. In Zusammenhang mit einer geometrischen Toleranz ist dies auch noch eine weitere Lösungsmöglichkeit.

Beste Grüße

V. Läpple

volkerlaepple
Mitglied seit 28. 05. 2014
87 Beiträge

Hallo Herr Prof. Läpple,

vielen Dank für Ihre prompte Antwort!

Schöne Grüße
GPS 2020

GPS2020
Mitglied seit 12. 11. 2014
34 Beiträge

Hallo

Dazu eine Folgefrage: lautet der Aufruf dann |A-A| oder nur |A|?

Grüsse

F. Diel

FHDiel
Mitglied seit 02. 03. 2017
11 Beiträge

Hallo Herr Diel,
es handelt sich dann formal um einen gemeinsamen Bezug. Die Spezifikation würde |A-A| lauten.

Beste Grüße

V. Läpple

volkerlaepple
Mitglied seit 28. 05. 2014
87 Beiträge

Hallo Herr Läpple

Vielen Dank für die Klarstellung.

Freundliche Grüsse

F. Diel

FHDiel
Mitglied seit 02. 03. 2017
11 Beiträge