Forum

Allgemeine Infos zum Forum

Forum

Bei der "praktischen" Anwendung der in den einschlägigen internationalen (ISO-GPS) Normen zur Verfügung gestellten Werkzeuge treten in der Regel eine Vielzahl an Fragen auf. Diese beginnen beim Verständnis des Normeninhaltes und gehen über die "richtige" Interpretation von Zeichnungs­eintragungen bis zur Lösung konstruktiver Aufgabenstellungen. Weitere Fragen ergeben sich bei der Abbildung der neuen geometrischen Werkzeuge in CAD-Programmen, der wirtschaftlichen messtech­nischen Umsetzung sowie der flächendeckenden betrieblichen Einführung dieses komplexen Normensys­tems.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt jedoch auch, dass die damit verbundenen Fragestellungen trotz der großen Diversität hinsichtlich konstruktiven Anforderungen, Bauteilgrößen oder eingesetzten Werkstoffen häufig nahezu identisch sind.

Wir möchten Ihnen mit diesem Diskussionsforum eine Plattform zur Verfügung stellen, Ihre Fragen und „Tolerierungsprobleme“ zu diskutieren. Möglicherweise finden Sie auch in den bereits bearbeiteten Forenbeiträgen die Antwort auf eine Ihrer Fragestellungen.

Wir hoffen, dass dieses Diskussionsforum einen regen Erfahrungsaustausch initiiert und zu einer schnellen Beantwortung Ihrer Fragen führt. Hier können Sie sich für das Forum registrieren.

Sie können je Forenbeitrag 3 Dateien (maximal je 2 MB) mit den Dateiendungen bmp, gif, png, jpg, jpeg, tiff, psd und pdf hochladen. Bitte beachten Sie, dass kein urheber- oder patentrechtlich geschütztes Material ins Forum eingestellt wird.

Zur Frage 5 aus dem Skript "Erstellung normgerechter Technischer Zeichnungen"

Frage 5) Ist die Tolerierung eindeutig? Ist der Worst Case Zustand bekannt? Kann die Zylinderformtoleranz (0,1mm) überhaupt größer sein als die Maßtoleranz (0,05mm)?

Meine Antwort: Ja, die Tolerierung ist eindeutig. Denn die Zylinderform beinhaltet außerdem die Rundheit, die Geradheit von Mittelachsen, die Geradheit von Mantellinien und die Parallelität. Zudem ist der Worst Case Zustand bekannt, da diese Größe mit einer Toleranz von 0,1mm toleriert wurde. Außerdem kann die Zylinderformtoleranz größer sein als die Maßtoleranz (Zweipunktmaß), da beide Größen voneinander unabhängig zu betrachten sind.

Wäre die Frage mit meinen Antworten vollständig beantwortet oder habe ich noch einen Aspekt vergessen oder gar falsch betrachtet?

Viele Grüße
Tristan

TH
Mitglied seit 14. 11. 2015
4 Beiträge

Hallo Tristan Hilgenberg,

aus meiner Sicht sind Ihre Ausführungen richtig und vollständig.

Schöne Grüße
GPS2020

GPS2020
Mitglied seit 12. 11. 2014
34 Beiträge